Rossica Europeana

Bilder, Autographen und Varia

Authors / Contributors:
Sager, Peter; Sager, Peter
Place, publisher, year:
1600 / 1900
Physical Description:
Ungefähr 45 Mappen, diverse Bücher und Objekte
Format:
Dossier
Description level:
Fonds
ID: HAN000347190
Item Description: Archivalienarten: Siehe detaillierte Beschreibung auf Serien-Ebene
Access: Die Dokumente können im Lesesaal konsultiert werden. Für diese Unterlagen bestehen keine Schutzfristen mehr., Aus konservatorischen Gründen ist die Einschränkung zu einzelnen Teilen der Sammlung möglich.
Biographie / Administrative history: Peter Sager wurde am 17.1.1925 in Bern geboren und studierte Politikwissenschaft in Bern und Lausanne. In den 1940er politisierte er sich als Reaktion auf den Totalitarismus und begann ab den späten 1940er Jahren mit dem Aufbau einer Sammlung zur Sowjetunion und Kommunismus, die später unter dem Namen Osteuropa-Bibliothek der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Etwa zeitgleich begann er eine Privatsammlung an Druckschriften, Karten, Druckgraphiken und weiteren Materialien zum vorrevolutionären Russland aufzubauen. 1959 wurde die Osteuropa-Bibliothek in eine Stiftung übergeführt und das Ost-Institut gegründet, welches Sager bis 1991 leitete. Sager promovierte 1952 zum Dr. rer. pol. und nahm 1952 bis 1954 am Soviet Union Program der Harvard University teil. Als Mitglied der Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei (BGB, später SVP) war Sager 1983-1991 Berner Nationalrat und 1984-1991 Mitglied der parlamentarischen Versammlung des Europarats. Peter Sager starb am 1. 7.2006 in Blonay. (Historisches Lexikon der Schweiz)
Ownership and custodial history: Peter Sager sammelte ab den späten 1940er-Jahren Druckschriften, Karten, Druckgraphiken, Autographen und weitere Materialien zum vorrevolutionären Russland. Die Sammlung blieb im Privatbesitz Sagers und reiste mit ihm nach Irland, wo Sager von 1991 bis 2000 seinen Ruhestand verbrachte. 2003 wurde die Sammlung als Dauerleihgabe der Schweizerischen Osteuropabibliothek die der StUB angehörte übergeben. 2005 konnte die Sammlung mit Unterstützung verschiedener Institutionen aufgekauft werden und befindet sich seither in Besitz der Schweizerischen Osteuropabibliothek. Druckschriften und Karten sind im Bibliothekskatalog des IDS Basel Bern erschlossen. 2019 wurde entschieden, die noch nicht erschlossenen Materialien (Druckgraphiken, Bilder, Autographen und weiteres) in HAN zu erschliessen.
Order and classification: Die innere Ordnung des Bestandes wurde bei der Verzeichnung vorgenommen. Der Bestand wurde in die Serien Autographen, Bilder und Varia gegliedert. Bestehende Dossiers (=Mappen) wurden wenn möglich wie vorgefunden übernommen und den Serien bzw. Teilserien zugewiesen. Es wird bis auf Ebene Dossier erschlossen, vereinzelt auch bis auf Stufe Dokument., Bestand
Security classification control: Sachunterlagen
Related units: Karten, Druckschriften und einige Bildbände der Sammlung Rossica Europeana sind unter der Signaturengruppe SOB RoEu im Bibliothekskatalog IDS Basel Bern verzeichnet.
Finding aids note: Es existieren keine vorherigen Findmittel.
Date of origin: 1600-1900
Involved: Sager, Peter (1925-2006) (Creator)
Sager, Peter (1925-2006) (Former owner)
Subject Headings GND: Russland