SLSP: eine Platform, viele Möglichkeiten

Die Abkürzung SLSP steht für Swiss Library Service Platform. SLSP ist der Zusammenschluss von beinahe 500 wissenschaftlichen Bibliotheken aus allen drei Landesteilen der Schweiz.

Mehr Informationen im Blog

swisscovery - neuer Sucheinstieg

Ab dem 7. Dezember wird swissbib Basel Bern durch swisscovery abgelöst.

swisscovery macht die wissenschaftlichen Bestände von beinahe 500 Institutionen in einem Discovery sichtbar dank dem neuen Zusammenschluss zu SLSP (Swiss Library Service Platform). Weiterführende Infos sind auf den Websites der UB Basel und UB Bern einsehbar.

Einige Institutionen, welche bei swissbib Basel Bern teilnehmen, werden nicht zu SLSP wechseln. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website der jeweiligen Institution.

Über swissbib Basel Bern

swissbib Basel Bern ist der gemeinsame Katalog der Hochschulbibliotheken in Basel und Bern und der Schweizerischen Nationalbibliothek.

Mehr Informationen
FAQ
Videoanleitungen