Auf Einschränkungen folgen zahlreiche Optionen

Ab dem 7. Dezember haben Kund*innen Zugriff auf das Rechercheportal swisscovery. Dieses löst die bisherigen Bibliothekskataloge ab, so auch swissbib Basel Bern.

Mehr Informationen im Blog

swisscovery - neuer Sucheinstieg

Ab dem 7. Dezember wird swissbib Basel Bern durch swisscovery abgelöst.

swisscovery macht die wissenschaftlichen Bestände von beinahe 500 Institutionen in einer Suchoberfläche sichtbar dank dem neuen Zusammenschluss zu SLSP (Swiss Library Service Platform). Weiterführende Infos sind auf den Websites der UB Basel und UB Bern einsehbar.

Einige Institutionen, welche bei swissbib Basel Bern teilnehmen, werden nicht zu SLSP wechseln. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website der jeweiligen Institution.

About swissbib Basel Bern

swissbib Basel Bern is the collective catalog of the academic libraries in Basel and Berne, including the Swiss national library.

More Info
FAQ
Video tutorials